13.06

Jugendentwicklung im Mais verbessern

Bessere Jugendentwicklung mit Timac Agro Flüssigdünger Vorteile im Mais ■ Raschere Jugendentwicklung ■ Verbesserte Resistenz... Artikel ansehen

Bessere Jugendentwicklung mit Timac Agro Flüssigdünger

Vorteile im Mais

■ Raschere Jugendentwicklung
■ Verbesserte Resistenz gegen Hitze- und Trockenstress
■ Phosphor und Zink für die Jugendentwicklung
■ Gesteigertes Pflanzen- und Wurzelwachstum
■ Bessere Nährstoffaufnahme

Anwendung

■ 2,5 lt/ha Fertiactyl Starter + 1,5 lt/ha Fertileader Axis mit der Herbizidbehandlung

 

Für weitere Informationen finden Sie Ihren Berater in Ihrer Nähe hier!

 

05.06

Höhere Sojaerträge mit Timac Agro Flüssigdünger

mit Fertileader Gold Sojabohne – Knöllchenbakterien ■ Molybdän essentiell zur Bildung von Knöllchenbakterien ■ Mehr... Artikel ansehen

mit Fertileader Gold

Sojabohne – Knöllchenbakterien
■ Molybdän essentiell zur Bildung von Knöllchenbakterien
■ Mehr Knöllchenbakterien -> mehr Stickstoff
■ Mehrertrag durch mehr verbesserte N-Nachlieferung
■ Verbesserte Hülsenansatz
■ Höheres TKG

Anwendung
■ 2 x 1,5 lt/ha Fertileader Gold mit der Herbizidbehandlung
(Nicht zu Gräsermittel und Pulsar 40 mischen)
■ Für bessere Wurzelentwicklung bei konventioneller Produktion zusätzlich 1,5 lt/ha Fertactyl Starter beimischen
■ Kann zu Harmony gemischt werden, kein Netzmittel notwendig

Fertileader Gold ist InfoXgen gelistet und für BIO AUSTRIA-Betriebe erlaubt.

Für weitere Informationen finden Sie Ihren Berater in Ihrer Nähe hier!

25.03

Der neue Bio NPK Dünger

Als Spezialist für Bio-Pflanzenernährung bringt Timac Agro eine weitere Innovation auf den Markt, um die... Artikel ansehen

Als Spezialist für Bio-Pflanzenernährung bringt Timac Agro eine weitere Innovation auf den Markt, um die Herausforderungen in der modernen Biolandwirtschaft zu meistern. Um den immer weiter steigenden Bedarf an Biostickstoff zu decken, kommt mit Organomax ein neuer Bio-NPK Bodenverbesserer mit Schwefel und zahlreichen Spurenelementen wie z.B. Zink und Magnesium in pelletierter Form auf den Markt. Zusätzlich verbessert Organomax mit über 80 % organischer Substanz die Bodenstruktur und -fruchtbarkeit und fördert den Humusaufbau. Dadurch wird die Bodengesundheit gefördert und die Wasserspeicherfähigkeit verbessert. Organomax ist InfoXgen gelistet und für BIO AUSTRIA-Betriebe erlaubt. Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier und Ihren Berater finden Sie hier.

20.03

Phosphor- und Schwefelversorgung

Grundfutter von höchster Qualität ist die Voraussetzung für eine wirtschaftliche Milchleistung. Um eine gute Grundfutterqualität... Artikel ansehen

Grundfutter von höchster Qualität ist die Voraussetzung für eine wirtschaftliche Milchleistung. Um eine gute Grundfutterqualität zu gewährleisten, ist eine ausreichende und vor allem kontinuierliche Phosphor-Versorgung des Grünlandes die Grundlage. Die im letzten Jahrzehnt deutlich reduzierte Phosphordüngung in der Landwirtschaft hat zu sinkenden P-Bodenvorräten im Grünland geführt. Mit Physio Mescal G18 steht ein idealer Dünger fürs Grünland zur Verfügung, der mit seinen Inhaltsstoffen für eine ausgewogene Nährstoffversorgung und einen idealen Bodenhaushalt sorgt. Phosphor aus weicherdigem Rohphosphat liefert zusätzlich Spurenelemente wie Zink, Mangan, Kupfer, Molybdän, Jod, Kobalt und Selen. Durch das Selen können die Pflanzen organisches Selen aufbauen und so das Grundfutter aufwerten. Seit dem letzten Jahr enthält Physio Mescal G18 zusätzlich sulfatischen Schwefel, um auch diesen Bedarf zu decken. Das enthaltene Magnesium korrigiert das Kalium-Magnesium Verhältnis und fördert die Photosynthese. Hochverfügbares Kalzium hebt den pH-Wert und wirkt zusammen mit dem biostimulierenden Pflanzenhilfsstoff Physio+ positiv auf das Wurzelwachstum und auf die Jugendentwicklung der Pflanzen. Physio Mescal G18 ist biotauglich und absolut gülleveträglich. Sie möchten mehr erfahren? Ihren Berater finden Sie hier.

18.03

BESTIMMUNG DER NÄHRSTOFFVERSORGUNG DURCH FLUORESZENZMESSUNG

Ab sofort führen unsere Berater wieder Pflanzenmessungen mit dem Fluorimeter durch. Wir messen die Nährstoffversorgung... Artikel ansehen

Ab sofort führen unsere Berater wieder Pflanzenmessungen mit dem Fluorimeter durch. Wir messen die Nährstoffversorgung der Pflanze und zeigen Mängel an folgenden Elementen: N, K, Mg, Fe, S, B, Mn, Ca. Wir identifiziert Stresssituationen 10 – 20 Tage vor Auftreten der ersten sichtbaren Symptome direkt am Feld auf über 25 Kulturen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.