24.03

Aufgrund der schlechten Witterung im Herbst sind viele Winterweizen Bestände erst sehr spät und bei schlechten Bodenverhältnissen angebaut worden und haben dadurch oft einen Entwicklungsrückstand. Um diese Rückstände auszugleichen empfiehlt es sich diese Bestände im Frühjahr gezielt zu fördern. Weiters kommt es bei gelben Wintergersten Beständen zu einem Wachstum Defizit und auch hier empfiehlt sich eine Förderung dieser Bestände.

Wintergetriede fördern mit FERTIACTYL Starter:

Vorteile:
▪ Biostumulator zur Förderung schwacher Bestände
→ Verbessertes Wurzelwachstum, Raschere Jugendentwicklung
▪Verbesserte Nährstoffaufnahme
→Verminderung der Nährstoffmängel bei gelben Beständen
▪ Förderung der Stresstoleranz

 

 

Anwendung im Trockengebiet
2 l/ha FERTIACTYL Starter

Anwendung im Feuchtgebiet
3-5 l/ha FERTIACTYL Starter

 

finde deinen Berater hier: Beratersuche